#1 Nasenpronlem/Milbenbefall? von netsy 02.05.2014 10:42

Hallo liebe Mitglieder!

Langsam besteht bei mir die Befürchtung, dass mit meinem J. etwas nicht stimmt. Seine Nase sieht doppelt so groß aus wie es am Anfang war und nun scheinen die Nasenlöcher auch zuzuwachsen. Er ist nicht handzahm und hat Angst vor Fingern...Kammillentee habe ich schon gemacht und hoffe dauernd, dass es von alleine weg geht.

Könnt ihr mir sagen, ob ich mir zu viel Sorgen mache oder ist das alles normal?


IMG_20140502_100349.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#2 RE: Nasenpronlem/Milbenbefall? von Anni 05.05.2014 17:13

Hi Netsy, dieses Forum ist umgezogen.
Ich würde mich freuen, wenn du dich bei unserem Forum: Vogelfreunde anmelden würdest.

Wenn du das Gefühl hast, dass mit deinem J. etwas nicht stimmt, dann geh sicherheitshalber zum Tierarzt.

Ich hoffe wir lesen uns bei den Vogelfreunden
www.vogelfreunde-forum.de

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen